Silenthardware & Dirkvader Forum: KILLAH_42's killah-mäßige "Allzweckwaffe" - Silenthardware & Dirkvader Forum

Zum Inhalt wechseln

Seite 1 von 1
  • Du kannst kein neues Thema erstellen
  • Antworten nicht möglich

KILLAH_42's killah-mäßige "Allzweckwaffe" Vieles ist Self-Made Thema bewerten: ***-- 2 Stimmen

#1 Mitglied ist offline   KILLAH_42 

  • Bronze Mitglied
  • Gruppe: Members
  • Beiträge: 470
  • Registriert: 11-Februar 07
  • Gender:Male
  • Location:NRW=>WAF
  • CPU:A64 X2 4600+ @ninja@S-FLEX
  • VGA:8600gt Gainw. Bl. GLH-Editon@S1 r.2
  • HDD:HD642JJ@BTB
  • MOBO:Gigabyte GA-M56S-S3@TR HR-05 ifx
  • RAM:2x1gb Kingston DDR2 1066
  • Case:Zirco AX@S-FLEX
  • Netzteil:Seasonic S12 380W@Nanoxia fx1250

Geschrieben 21. Dezember 2007, 15:57

Einführung

Mahlzeit kollegas, nach langen zusammenstellen und immer weiterem verbessern des Systems bzw. modden und ähnlichen, bin ich nun fertig(mit den nerven :fresse: ) und mit dem System ich hoffe ihr habt Spaß beim lesen und anschauen :help:

Komponenten

GehäuseZirco AX midi Tower
NetzteilSeasonic s12 380W
ProzessorAMD Athlon64 X2 4600+ EE 2x2400MHz 2x512kB 65W AM2
MainboardAsus M2N4-sli
Speicher2x 1024 MB DDR2-800 MDT RAM
Grafikkarte Nvidia 7600gt Gainward Bliss
Festplatte160GB Seagate ST3160815AS Barracuda 7200.10 SATA-I
Lüfter 2x Yate Loon D12SL und 1xLüfter vom Ninja
DVD-BrennerLG Electronics(S-ATA)

Gehäuse

Das Gehäuse wurde von mir schon kurz nach dem Kauf "verändert"^^: Damit die Festplattenbox gut belüftet wird, habe ich ALLES abgeklebt , bis auf einen Schlitz, wodurch unter und über der Festplatte Luft strömen kann. Außerdem hab ich die "löcher" des Seitenteils abgeklebt und auch die gelochten Stellen bei den PCI-Steckplätzen. Außerdem ist das Lüftergitter sofort rausgeflogen;)

Netzteil

Mein Netzteil wurde mir hier empfohlen und ich hoffte dass es wirklich leise ist. Doch nach einiger Zeit bemerkte ich, dass es laut (geworden)ist. Also den klackernden ADDA-Lüfter raus und einen Yate-Loon d12sl rein! allerding mit einer Veränderung: Das "Pluskabel" hab ich mit der internen Steuerung verbunden und Masse-und RPM-Kabel hab ich an das Mainboard angeschlossen, um die Drehzahl zu überwachen.

Zwischen Netzteil und Gehäuse habe ich noch 2 Lagen Bitumenmatten geklebt, wodurch das NT zusätzlich gekühlt wird, da das Gehäuse dort warm wird :)
Eingefügtes BildEingefügtes BildEingefügtes Bild

Festplatte

Die Seagate-Festplatte war für mich am Anfang ein Horror...die war so dermaßen laut, dass entkoppeln quasi nix gebracht hat. Also ab in die BTB! Nun ist die leise genug für mich, aber irgendwann wird die noch durch eine leisere(wenns geht unhörbare Platte :fresse: ) ersetzt. Ein Bodenloch habe ich nicht, da völlig unnötig.

Eingefügtes BildEingefügtes Bild

Grafikkarte

Naja die Graka ist eigentlich das einzigste im System, was noch original geblieben ist :fresse: Auch die Graka wurde mir hier an Board emphohlen(Coxon wars^^) und ich bin mit der Graka sehr zufrieden, da leise und kühl!

Eingefügtes BildEingefügtes BildEingefügtes Bild

Mainboard und CPU

Naja das Mainboard hatte mir echt große Sorgen bereitet! Der Chipsatzkühler(passiv) war so klein und unterdimensioniert, dass man sich nach 1sec die Finger verbrannt hätte! Kein scherz! Auch hier musste ich Hand-anlegen. Es gibt 3 Stufen bezüglich der Kühlung der North-Bridge: Stufe 1 Der original Kühler :fresse: Eingefügtes BildEingefügtes BildEingefügtes BildEingefügtes Bild Stufe 2 Mein komplett "self-made" Kühler...Er sieht zwar komisch aus, hatte aber ordentlich gekühlt und die Form musste so sein, da sonst die Graka im Weg war! War auf jedenfall viel Arbeit! Ich sag nur Hartlöten :grins: Eingefügtes Bild Stufe 3 und höchstwahrscheinlich auch die letzte Den VM-101 habe ich von sui gekauft(nochmals DANKE! Hat echt super geklappt) und dann gebogen gebogen gebogen :fresse: bis alles passte. einen der beiden Halte-Bügel musste ich "falsch-herum" einbauen, weil sonst ein Kondi gestört hätte=>kein Anpressdruck. Den Bügel hab ich mit gewalt eingeprügelt, bis er drin war :fresse: . Und zusätzlich hab ich noch einen Temp.-Messfühler eingeführt(dort wo der Bügel eingeführt wird bzw. an der Heatpipepassug) Eingefügtes BildEingefügtes BildEingefügtes Bild Die CPU war da schon viel kooperationsbereiter^^, denn sie wird nicht sehr warm und lässt sich super undervolten etc: IDLE (5x201 mhz) will die nur 0.825V in RM-Clock. Tatsächlich bekommt die 0.848V...TRAUMHAFT! VOLLAST (12x 201mhz) bekommt die CPU nur noch 1.175V in RM-Clock. Tatsächlich bekommt die auch soviel :grins: Zusätzlich habe ich noch 2 sensoren für die CPU angebracht: Einer ist zwischen den Heatpipes des KK-Bodens des Ninjas und einer ist auf dem Heatspreader :fresse: da der Ninja nicht alles vom HS abdeckt^^

Eingefügtes Bild

Entlüftung/Belüftung

Das erste was ich tat war folgendes: Das Gitter am Gehäuse für den Hecklüfter entfernt :fresse: und dann einen Yate-Loon d12sl drangeklatsch(entkoppelt) Der andere Yate-Loon d12sl im Netzteil hilft bei der Entlüftung Am Scythe Ninja rev.B hab ich den orig-Lüfter gepackt! Es läuft eigentlich auch ohne diesen, aber lieber einen lüfter mehr(rund 650 u/min) als ne zu warme CPU :smokin: .

Eingefügtes BildEingefügtes Bild

PCI-Karten

Ich hab eine "ur-alt" TV-Karte von Hauppage, die mir eigentlich völlig reicht Und ich hab eine Sound Blaster X-Fi Xtreme Audio(Bulk). Eingefügtes BildEingefügtes BildEingefügtes Bild Hier seht ihr noch den Anschluss den ich gebastelt habe, um Line-Out(der TV-Karte) mit der Soundkarte(intern bzw. AUX-IN) zu verbinden:Eingefügtes Bild Ist zwar Mono, aber vorerst reicht mir das so...Ich brauchte halt alle Anschlüsse an der Soundkarte für mein Teufel Concept E Magnum Power Edition.

Temperaturen

Hier sind die Temparaturen(CPU-Lüfter läuft auf 5V und somit mit rund 650 u/min und der Gehäuselüfter läuft auch auf 5V mit rund 750 u/min und Netzteil macht in etwa 590-630 u/min(je nach Last))

Temparaturen(Everest Ultimate Edition)

Die Chipsatztemp mit fühler beträgt im IDLE etwa 36°C und bei Dauervollast etwa 39°C

IDLE:@1001 mhz Raumtemparatur:20°C CPU: 29°C/30.3°C(via Temp.-fühler bei den Heatpipes)/30.5°C (via Temp.-fühler auf dem Heatspreader) HDD:34°C Grafikkarte:42-45°C Mobo-Sensor:30°C Die einzelnen Kerne der CPU kann ich höchstwahrscheinlich nicht korrekt auslesen Core 1 15°C Core 2 19°C LAST: @2.41 ghz CPU: 44°C/37.3°C(via Temp.-fühler bei den Heatpipes)/39.7°C (via Temp.-fühler auf dem Heatspreader) HDD:39°C(Daten rumschieben) Grafikkarte:60°C Mobo-Sensor:30°C!? Core 1 37°C Core 2 40°C

Kampfgewicht/Verbrauch

Mein Rechner wiegt etwa 13 kg, was mir gefällt, denn lieber schwer als leicht und labbrig :D . Im Idle zieht der rechner 67Watt und bei Vollast(Dual-Prime/Festplatten Scan/Defragmentierung etc.) etwa 130Watt

Danksagung/Anmerkungen

Als erstes will ich mich bei meinem Bruder Crusador ( http://www.silenthar...p?showuser=4570 ) bedanken, der mit viele wichtige Tipps gegeben hat und mir bei vielen Soft-und Hardwareproblemen geholfen hat! Und er hat mich im Umgang mit RM-Clock gelehrt B) , wodurch sich der Verbrauch und die Temparaturen verbessert haben. Außerdem will ich mich auch bei den Usern dieses Forums bedanken, denn viele haben mir dabei geholfen die Komponenten auszusuchen :(

Verwendungszweck

Meinen Rechner benutze ich für ALLES! -Surfen -CSS zocken -TV-guckn -Musik hören -etc also sehr Vielseitig!

Schlussworte

Ich hoffe euch hat meine Systemvorstellung gefallen, denn es war verdammt viel Arbeit, alles so hinzubekommen und ich muss sagen, dass ich mit HTML eigentlich zum ersten ma richtig zu tun hatte!

Dieser Beitrag wurde von KILLAH_42 bearbeitet: 08. November 2008, 16:27

Beitrag anzeigencox sagte am 03.07.2008, 12:24:

Achso, bin ja keiner mehr "von uns" weil meine Lüfter auf 720U/min laufen... :lol: :fresse:
0

#2 Mitglied ist offline   Ice 

  • Foren-Halblegende
  • Gruppe: Moderator
  • Beiträge: 3.792
  • Registriert: 05-November 05
  • Gender:Male
  • Location:Hessen
  • Interests:Sport, Technik, Whisky und Wein, alte Westernfilme,...

Geschrieben 21. Dezember 2007, 17:05

Hi KILLAH_42

Ich finde, du hast da schon mal einen guten Ansatz. Aber ein paar Kleinigkeiten gefallen
mir noch nicht so.
  • Die Art wie du die Gitter entfernt hast (sieht aus wie "rausgebissen")
  • Zähle ich da richtig? Drei 120'er Lüfter (meiner Meinung nach unnötig bei der Hardware)
  • Die Bilder. Ich hätte mir die Bilder schon gerne mal angesehen, aber bei "5" MB pro Bild tue ich mir das nicht an
  • 16 Smileys (die Hälfte hätte auch gereicht)
MfG
0

#3 Mitglied ist offline   Yaa 

  • Häufiges Mitglied
  • Gruppe: Members
  • Beiträge: 132
  • Registriert: 23-November 04
  • CPU:Intel Core2Duo E6420 @ 0.96V
  • VGA:Sapphire Radeon 3850 Ultimate
  • HDD:Hitachi 7K160 160GB (Quietdrive)
  • MOBO:GigaByte 965P-DS3 Rev 3.3
  • RAM:2x 1024MB PC5400 Aeneon
  • Case:3rSystems Neonlight (modifiziert)
  • Netzteil:BeQuiet Straightpower 350Watt Rev.2

Geschrieben 21. Dezember 2007, 17:23

Du brauchst dringend mal ne Putzfeh *gg*
Ansonsten: Nette Ideen, aber die Umsetzung ist nicht so hochwertig, wie man es von anderen vllt. hier auch kennt, ist eine Frage des Maßstabs.
Dennoch sind es zu viele Lüfter. Ich hatte selbst ein X2 4600+, der lief mit 2 Lüftern prächtig und das, obwohl er sich nicht so gut untervolten ließ. Nur eine Box fehlt mir bis heute.
Dennoch schöne Ansätze, die Graka ist echt nicht schlecht (hab sie selbst), jedoch wird meine etwas wärmer (bis 80°C).

Edit: Du hast ja auch ne 7600GT, ich ne 8600GT, schon klar und nächstes mal Augen auf ;D

Dieser Beitrag wurde von Yaa bearbeitet: 21. Dezember 2007, 17:24

0

#4 Mitglied ist offline   2000Miles 

  • Premium Mitglied
  • Gruppe: Members
  • Beiträge: 2.383
  • Registriert: 04-August 05
  • Location:Heimathafen Rostock, wo sonst?

Geschrieben 21. Dezember 2007, 17:33

Die Bilder sind doch nicht 5Mbyte groß???
Pssssssssst!
Athlon 64 X2 3800+ EE SFF 35 Watt@Thermalright HR-01+ fanless|Gigabyte GA-MA78GM-S2H|Radeon HD3200
2x2048 Mbyte Corsair DDR2-1066 DHX|Seasonic S12 330W@Scythe S-Flex 1200|LianLi PC-60F *klick*
0

#5 Mitglied ist offline   psycho_dmr 

  • Gold Mitglied
  • Galerie anzeigen
  • Gruppe: Members
  • Beiträge: 1.199
  • Registriert: 25-Dezember 06
  • Location:EU › DE › S-H › OD

Geschrieben 21. Dezember 2007, 18:07

hmm, lustige idee mit dem mobokühler, allerdings habe ich mich eben gefragt, wie du den vm-101 auf die NB bekommen willst... -> der sitzt auf der SB?? Oo

du hast dein mobo zwar nicht angegeben, aber die SB ist soweit ich weiß auch bei den aktuellsten boards mit den standardkühlern locker zu kühlen.. auf meinem DS3 ist der kühler 2*2*1cm groß und das reicht locker, nen vm-101 ist da doch vollkommen overpowered?!

__edit: ok, auf dem cpuscreen grad gesehen, dass deine NB nicht da ist, wo sie normal liegt... welches mobo hast du denn? ist der gekühlte chip da doch die NB? (wo ist dann die SB? ^^)

Dieser Beitrag wurde von psycho_dmr bearbeitet: 21. Dezember 2007, 18:10

0

#6 Mitglied ist offline   KILLAH_42 

  • Bronze Mitglied
  • Gruppe: Members
  • Beiträge: 470
  • Registriert: 11-Februar 07
  • Gender:Male
  • Location:NRW=>WAF
  • CPU:A64 X2 4600+ @ninja@S-FLEX
  • VGA:8600gt Gainw. Bl. GLH-Editon@S1 r.2
  • HDD:HD642JJ@BTB
  • MOBO:Gigabyte GA-M56S-S3@TR HR-05 ifx
  • RAM:2x1gb Kingston DDR2 1066
  • Case:Zirco AX@S-FLEX
  • Netzteil:Seasonic S12 380W@Nanoxia fx1250

Geschrieben 21. Dezember 2007, 18:17

Beitrag anzeigenPegasus sagte am 21.12.2007, 16:39:

Hi KILLAH_42

Ich finde, du hast da schon mal einen guten Ansatz. Aber ein paar Kleinigkeiten gefallen
mir noch nicht so.
  • Die Art wie du die Gitter entfernt hast (sieht aus wie "rausgebissen")
  • Zähle ich da richtig? Drei 120'er Lüfter (meiner Meinung nach unnötig bei der Hardware)
  • Die Bilder. Ich hätte mir die Bilder schon gerne mal angesehen, aber bei "5" MB pro Bild tue ich mir das nicht an
  • 16 Smileys (die Hälfte hätte auch gereicht)
MfG

Ja das mit den gittern stimmt...ich hatte nicht viel zeit, da musste eine zange dafür reichen.
und JA ich habe 3 lüfter!!! lieber einen zu viel, als dass die cpu UNNÖTIG heiß wird. ich hatte das mal semi-passiv am laufen und beim cs-zocken hat mir mein sensor rund 49°C!! angezeigt und für MICH ist das zu viel. kurz danach war ich im bios(rund 1 min) und im bios war die cpu-tempß bei rund 55°C.
den scythe lüfter(650 u/min) kann man nicht wirklich aus dem gehäuse raushören! also schadet der der lautstärke nur unwesentlich

das mit den bildern tut mir leid, anders konnte ich das nicht!
und das mit den smileys: meintest du das wirklich ernst? ich verstehe dein problem nicht...


Beitrag anzeigenpsycho_dmr sagte am 21.12.2007, 17:41:

hmm, lustige idee mit dem mobokühler, allerdings habe ich mich eben gefragt, wie du den vm-101 auf die NB bekommen willst... -> der sitzt auf der SB?? Oo

du hast dein mobo zwar nicht angegeben, aber die SB ist soweit ich weiß auch bei den aktuellsten boards mit den standardkühlern locker zu kühlen.. auf meinem DS3 ist der kühler 2*2*1cm groß und das reicht locker, nen vm-101 ist da doch vollkommen overpowered?!

__edit: ok, auf dem cpuscreen grad gesehen, dass deine NB nicht da ist, wo sie normal liegt... welches mobo hast du denn? ist der gekühlte chip da doch die NB? (wo ist dann die SB? ^^)



wer lesen kann ist im vorteil :help: ich hab das ASUS M2N4-sli...du hattest das auch gehabt und meintest damnals noch, dass die NB sehr heiß werden würde...du hattest recht^^

Dieser Beitrag wurde von KILLAH_42 bearbeitet: 21. Dezember 2007, 18:22

Beitrag anzeigencox sagte am 03.07.2008, 12:24:

Achso, bin ja keiner mehr "von uns" weil meine Lüfter auf 720U/min laufen... :lol: :fresse:
0

#7 Mitglied ist offline   cox 

  • Foren-Inventar
  • Galerie anzeigen
  • Gruppe: Team a.D.
  • Beiträge: 7.073
  • Registriert: 19-November 05
  • Gender:Male
  • Interests:Music

Geschrieben 21. Dezember 2007, 18:25

Beitrag anzeigenLumpy sagte am 21.12.2007, 17:07:

Die Bilder sind doch nicht 5Mbyte groß???

aber es gibt immernoch leute mit dsl lite und bei großen, unkomprimierten bildern machts
gucken einfach keinen spaß mehr...

ps: http://www.bilder-sp...dQ9dbLCdX5I.JPG <<- 4mb ... :help:

Eingefügtes Bild

0

#8 Mitglied ist offline   psycho_dmr 

  • Gold Mitglied
  • Galerie anzeigen
  • Gruppe: Members
  • Beiträge: 1.199
  • Registriert: 25-Dezember 06
  • Location:EU › DE › S-H › OD

Geschrieben 21. Dezember 2007, 18:35

autsch, ok... war ich zu blind xD
aber nein, ich hatte das board nie, musste verwechseln.
0

#9 Mitglied ist offline   KILLAH_42 

  • Bronze Mitglied
  • Gruppe: Members
  • Beiträge: 470
  • Registriert: 11-Februar 07
  • Gender:Male
  • Location:NRW=&gt;WAF
  • CPU:A64 X2 4600+ @ninja@S-FLEX
  • VGA:8600gt Gainw. Bl. GLH-Editon@S1 r.2
  • HDD:HD642JJ@BTB
  • MOBO:Gigabyte GA-M56S-S3@TR HR-05 ifx
  • RAM:2x1gb Kingston DDR2 1066
  • Case:Zirco AX@S-FLEX
  • Netzteil:Seasonic S12 380W@Nanoxia fx1250

Geschrieben 21. Dezember 2007, 18:47

Beitrag anzeigenpsycho_dmr sagte am 21.12.2007, 18:09:

aber nein, ich hatte das board nie, musste verwechseln.


ach ne sorry... hab dich mit SYN verwechselt. er hatte das mobo und hatte mir gesagt dass der chipsatz heißt werden würde


irgendwie hab ich das gefühl, dass kaum jemand das mobo hat, dass ich habe

Beitrag anzeigencox sagte am 03.07.2008, 12:24:

Achso, bin ja keiner mehr "von uns" weil meine Lüfter auf 720U/min laufen... :lol: :fresse:
0

#10 Mitglied ist offline   Pwutz 

  • Gold Mitglied
  • Galerie anzeigen
  • Gruppe: Moderator
  • Beiträge: 1.162
  • Registriert: 09-November 03
  • Gender:Male

Geschrieben 21. Dezember 2007, 21:00

Das kaum einer das Board hat kann ich dir leicht erklären. Als der AM2 rauskam waren auch Boards wie das meine zu haben (Nforce 570). Da kauft man einfach kein Nforce 4 Brett mehr. Der Chip war auf 939 Boards recht gängig und wurde immer als eines der größten Probleme bei passivem Betreib angesehen. Nur Gigabyte hatte ein NF4 Brett mit einem mini Passivkühler. Das Board hatte die Ct wegen zu hahen Temps aus ihrer Systemempfehlung für Selbstbauer geworfen.


Gruß
Pwutz
0

#11 Mitglied ist offline   Ice 

  • Foren-Halblegende
  • Gruppe: Moderator
  • Beiträge: 3.792
  • Registriert: 05-November 05
  • Gender:Male
  • Location:Hessen
  • Interests:Sport, Technik, Whisky und Wein, alte Westernfilme,...

Geschrieben 21. Dezember 2007, 22:28

@ KILLAH_42

Das mit den Bildern und den Smileys war in dem Sinne nicht negativ gemeint.
Ich habe nur leider eine eher langsame Internetverbindung und da macht es
einfach keinen Spaß sich Bilder anzusehen die dementsprechend groß sind.

Und wegen den Smileys. Ich finde zu viele wirken zu unseriös. Das ganze soll
man doch auch ernst nehmen, oder?

MfG
0

#12 Mitglied ist offline   KILLAH_42 

  • Bronze Mitglied
  • Gruppe: Members
  • Beiträge: 470
  • Registriert: 11-Februar 07
  • Gender:Male
  • Location:NRW=&gt;WAF
  • CPU:A64 X2 4600+ @ninja@S-FLEX
  • VGA:8600gt Gainw. Bl. GLH-Editon@S1 r.2
  • HDD:HD642JJ@BTB
  • MOBO:Gigabyte GA-M56S-S3@TR HR-05 ifx
  • RAM:2x1gb Kingston DDR2 1066
  • Case:Zirco AX@S-FLEX
  • Netzteil:Seasonic S12 380W@Nanoxia fx1250

Geschrieben 21. Dezember 2007, 23:18

@Pwutz

thx für die erklärung

aber eigentlich wusste ich auch, dass der chipsatzkühler heiß wird, ich suchte eigentlich die herausforderung. einen kühles mobo kann jeder kaufen, doch ein "heißes" kann nicht jeder gut kühlen. es soll ja auch schließlich spaß machen. meine meinung

@Pegasus

wenn ich mal zeit habe, werde ich die bilder verkleinern und neu uploaden...bis wann ich das hinbekomme kann ich allerdings nicht sagen. aber den cpu-lüfter kann ich eigetnlcih weglassen, da hast du schon recht, nur diesen scythe lüfter auf 5V hört man so wenig raus, dass es eigentlich nicht leiser wird...der yate loon im heck ist etwas lauter(auch 5V und wenn jemand mal einen loony @5V gehört hat, der weiß wovon ich spreche. der lüfter hat kein schleifen und kein klackern und auch keine unwucht) von daher wird es nicht merklich leiser

Beitrag anzeigencox sagte am 03.07.2008, 12:24:

Achso, bin ja keiner mehr "von uns" weil meine Lüfter auf 720U/min laufen... :lol: :fresse:
0

#13 Mitglied ist offline   freaKYmerCY 

  • Häufiges Mitglied
  • Gruppe: Members
  • Beiträge: 197
  • Registriert: 04-Dezember 07

Geschrieben 25. März 2008, 13:10

als wenn du schonmal dabei warst, am Lüftergitter rumzudremeln, hättest du die Löcher für 80mm und 92mm Lüfter auch gleich wegmachen können. ^^
0

#14 Mitglied ist offline   KILLAH_42 

  • Bronze Mitglied
  • Gruppe: Members
  • Beiträge: 470
  • Registriert: 11-Februar 07
  • Gender:Male
  • Location:NRW=&gt;WAF
  • CPU:A64 X2 4600+ @ninja@S-FLEX
  • VGA:8600gt Gainw. Bl. GLH-Editon@S1 r.2
  • HDD:HD642JJ@BTB
  • MOBO:Gigabyte GA-M56S-S3@TR HR-05 ifx
  • RAM:2x1gb Kingston DDR2 1066
  • Case:Zirco AX@S-FLEX
  • Netzteil:Seasonic S12 380W@Nanoxia fx1250

Geschrieben 25. März 2008, 13:18

also ich hab vor paar wochen die reste des lüftergitters(hinten) weiter "gesäubert" bzw. neu gesägt. dieht nun besser aus xD

aber die gitter im seitenteil hab ich mit tesafilm abgedichtet, um einen ordentlichen luftstrom zu haben

btw: vieles von der vorstellung ist nicht mehr aktuell^^...hab z.b. ne neu graka, bald soll auch ein neues mobo den weg finden etc. etc. mehr verrate ich erstmal nicht :jump:

Beitrag anzeigencox sagte am 03.07.2008, 12:24:

Achso, bin ja keiner mehr "von uns" weil meine Lüfter auf 720U/min laufen... :lol: :fresse:
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1
  • Du kannst kein neues Thema erstellen
  • Antworten nicht möglich

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0