Silenthardware & Dirkvader Forum: Tutorials: CPU-Kühler Lüfterentkopplung - Silenthardware & Dirkvader Forum

Zum Inhalt wechseln

Seite 1 von 1
  • Du kannst kein neues Thema erstellen
  • Dieses Thema ist geschlossen

Tutorials: CPU-Kühler Lüfterentkopplung Thermalright Kühler Silent-Mods Thema bewerten: -----

#1 Mitglied ist offline   Dirkvader 

  • Silber Mitglied
  • Gruppe: Admin
  • Beiträge: 626
  • Registriert: 14-Dezember 02
  • Location:Königsberg

Geschrieben 05. April 2003, 09:01

Thermalright Kühler Silent-Mod (schwingend)


Hallo zusammen

Wer sich als glücklicher Besitzer eines Thermalright Kühlers bezeichnen darf, wird früher oder später feststellen, dass die standardgemäße Lüftermontage mittels beiliegenden Federstahlklammern unweigerlich zu lästigen Vibrationsgeräuschen führen kann. Abhilfe schafft die nachträgliche Modifikation mittels Schwingungsdämpfer. Der Silent-Mod ist übergreifend bei allen pyramidenförmigen Thermalright Kupfer-Kühlkörpern anwendbar und zeichnet sich nicht nur durch ein leiseres Betriebsgeräusch aus, sondern auch durch eine teils bessere Kühlleistung - bedingt durch den minimal größeren Abstand. Unten stehend - als Beispiel - der Thermalright SK7.

1. Schwingungsdämpfer durch die Öffnungen des Lüfters ziehen :

Eingefügtes Bild

2. Die äußeren Lamellen des Kühlkörpers vorsichtig aushebeln :

Eingefügtes Bild

3. Schwingungsdämpfer sauber durch die Lamellen ziehen und verschließen :

Eingefügtes Bild

Zu Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. :allesklar:
May the silence be with you ...
0

#2 Mitglied ist offline   Dirkvader 

  • Silber Mitglied
  • Gruppe: Admin
  • Beiträge: 626
  • Registriert: 14-Dezember 02
  • Location:Königsberg

Geschrieben 03. Februar 2006, 17:08

Thermalright HR-01 Tutorial zur Lüfterentkopplung

Eingefügtes Bild

Interessenten am Thermalright HR-01 mögen sich daran stören, dass dieser ab Werk
nicht für eine Lüftermontage vorbereitet ist. Zwar gibt es auf der Thermalright Homepage
eine kleine Anleitung, die beschreibt, wie man einen Lüfter mit Kabelbindern am Kühlkörper
anbringt. Allerdings war uns diese Art der Montage nicht gut genug, weshalb wir euch hier
ein sehr einfaches Tutorial zur entkoppelten Montage eines Lüfters anbieten.

Benötigt werden lediglich vier Gummislicks, eine Büroklammer und eine Spitzzange. Bei
Bedarf noch vier kleine Kabelbinder.

1. Am Anfang war die Büroklammer ...

Eingefügtes Bild

2. Diese wird zuerst entfaltet und anschließend eines der Enden mit der Spitzzange
umgebogen


Eingefügtes Bild

3. Der Gummislick wird mit seinem dickeren Ende in die ehemalige Büroklammer gesteckt
und diese in den Kühlkörper eingeführt


Eingefügtes Bild

4. Die Büroklammer ermöglicht es den Slick zwischen die Lamellen einzuziehen bis dieser
hinter den Verbindungsstrebe herausschaut


Eingefügtes Bild

5. Durch den Konus in der Mitte des Gummislicks kann dieser fest zwischen zwei Lamellen
geklemmt werden. Der Nippel stabilisiert diese Verbindung zusätzlich


Eingefügtes Bild

6. Dies ist nun an allen vier Ecken des Kühlkörpers durchzuführen

Eingefügtes Bild

7. Anschließend noch den Lüfter befestigen - fertig

Eingefügtes Bild

Obwohl kein zusätzliches Befestigungelement benötigt wird hält diese Lösung bereits sehr gut.
Für ängstlichere Naturen bietet es sich an die Gummislicks mit Kabelbindern an den
Verbindungsstreben zu befestigen. Wir bedanken uns bei MR für diesen Tipp und die Büroklammer :jump:
Mit diesem „Trick“ lassen sich endlich auch die Loonys entkoppeln :allesklar:
May the silence be with you ...
0

Thema verteilen:


Seite 1 von 1
  • Du kannst kein neues Thema erstellen
  • Dieses Thema ist geschlossen

1 Besucher lesen dieses Thema
Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0